Nebenwirkungen

Im Vergleich zu den früheren Therapien mit Interferon sind mit den neuen Hepatitis C Medikamenten kaum mehr einschneidende Nebenwirkungen zu beobachten. Das Nebenwirkungsprofil hängt von den verwendeten Substanzen ab.
Vor dem Verschreiben einer Hepatitis C Therapie ist unbedingt das Interaktionspotential auf www.hep-druginteractions.org zu überprüfen.

Alkohol und Hepatitis-C-Therapie

Wenn immer möglich sollte während einer Hepatitis-C-Therapie kein Alkohol konsumiert werden. Alkohol hat keinen direkten negativen Einfluss auf die Wirksamkeit der Therapie, der Konsum kann aber die Adhärenzfähigkeit der PatientInnen verschlechtern und so die Durchführung einer Therapie erschweren. Daher ist bei Personen, die vor einer Therapie nicht ganz auf Alkohol verzichten können, besonders auf die Fähigkeit zur Therapieadhärenz zu achten, und es sind allenfalls Massnahmen zu ergreifen, um diese zu verbessern.